Babies



Unsere kleinen Sausewindbabys werden mit viel Zeit, Liebe und dem nötigen Fachwissen wohlbehütet im Haus aufgezogen.

Zieht ein kleines Birmakätzchen aus, ist es mindestens 12 Wochen alt,
wurde regelmäßig entwurmt und mindestens zwei mal vom Tierarzt untersucht.

Das Kätzchen hat einen Impfpass, in dem der Tierarzt die Gesundheit unterzeichnet und die Impfungen gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche bestätigt.

Heilige Birmas "von Sausewind" erhalten einen Fife- Stammbaum,
in dem die Vorfahren inclusive Ausstellungserfolge aufgeführt sind und ein Besitzertransfer.

wir geben uns viel Mühe unsere Kätzchen bis zur Abgabe optimal aufzuziehen und zu prägen, Jungtiere von Sausewind wachsen mit Hunden auf, kennen Kinder, Besucher und werden mit Fürsorge sozialisiert.
Wir geben unsere Schützlinge nur an echte Birmafreunde ab, oder solche die es werden wollen!

weiter gehts auf Babys aktuell!!!

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 13964.